Senioren fordern eine bessere Behandlung älterer Menschen



Wie wichtig die Lancierung des TEAM65+ war und ist – der neuen Wahlliste aus dem Kanton Aargau, bestückt mit vier Frauen und vier Männern, die sich um eine starke Stimme für die ältere Generation im Nationalrat engagieren –, zeigt sich immer wieder. Erst recht im Austausch mit Seniorinnen und Senioren.


In der NZZ am Sonntag vom 11. August 2019 kommen gleich mehrere Personen zu Wort, welche diverse Problempunkte der heutigen Situation im Zusammenhang mit dem Älterwerden und Ältersein ansprechen und die alle die Wichtigkeit eines neuen zeitgemässen Umgangs mit der Generation65+ fordern.


Zwei Beiträge wurden von Mitgliedern des TEAM65+ verfasst: Maximilian Reimann, Nationalrat von Gipf-Oberfrick, und Peter Haudenschild, Mitglied des Schweizerischen Seniorenrats.


Lesen Sie hier alle Leserbriefe der NZZ am Sonntag vom 11. August 2019 zu diesem Thema.


#Seniorenliste #MaximilianReimann #PeterHaudenschild #StimmeInBernFürSenioren #Nationalratswahlen #TEAM65plus #WahlCH19

Wir danken für Ihre Unterstützung –

sei es mit Anregungen, aktivem Engagement oder finanziell auf

Konto PC 15-182666-8 / IBAN CH33 0900 0000 1518 2666 8

(Wahlspenden ans TEAM65+ sind bis zu CHF 10'000 steuerlich abzugsfähig).

  • Facebook Icon TEAM65+
  • Twitter Icon - TEAM65+

© 2020 by TEAM65+