• TEAM65+

SRF lässt den jüngsten und den ältesten NR-Kandidaten aus dem AG zu Wort kommen


Das Schweizer Fernsehen hat in der Sendung "Schweiz aktuell" vom 12.9.2019 den jüngsten und den ältesten Nationalrat-Kandidaten aus dem Kanton Aargau zum Thema "angemessene Vertretung im Parlament bezüglich Altersstruktur" zu Wort kommen lassen.


Beim ältesten Kandidaten handelt es sich um den heutigen Nationalrat Maximilian Reimann, der freiwillig seinen jetzigen SVP-Sitz seiner Partei freigegeben hat und auf der neuen Liste des TEAM65+ zur Wiederwahl antritt.


Präzisierung:

Wenn im Kommentar der Sendung aufgezeigt wird, dass die Seniorengruppe im Nationalrat leicht übervertreten sei, so trifft dies nur dann zu, wenn man die Statistik der laufenden Legislatur beizieht. Dieser Vergleich ist jedoch nicht zulässig. Korrekterweise muss die potenzielle Situation nach den Wahlen oder Mitte der Legislatur betrachtet werden. Tatsache ist, dass die Wahllisten der grossen Parteien im Kanton Aargau keinen einzigen Senior und keine einzige Seniorin aufführen. Aus diesem Grund hat sich die Liste des TEAM65+ formiert – um der Altersdiskriminierung wirksam entgegenzutreten.


Hier geht's zur Sendung "Schweiz aktuell" von SRF, 12.9.2019


#SchweizAktuell #SRF #Seniorenliste #Nationalratswahlen #WahlCH19 #Altersvertretung #Altersdiskriminierung

Wir danken für Ihre Unterstützung –

sei es mit Anregungen, aktivem Engagement oder finanziell auf

Konto PC 15-182666-8 / IBAN CH33 0900 0000 1518 2666 8

(Wahlspenden ans TEAM65+ sind bis zu CHF 10'000 steuerlich abzugsfähig).

  • Facebook Icon TEAM65+
  • Twitter Icon - TEAM65+

© 2020 by TEAM65+